Wortjunkies – das 1. Kapitel!

Wortjunkies lädt alle Wortliebhaber und Schriftverzapfer herzlich ein zum emsigen Leser von eben Wortjunkies zu werden. Hier dreht sich künftig alles um das geschriebene, gedruckte, gelesene und gesprochene Wort. Bücher, Hörspiele, Zeitschriften und Magazine, Briefe, Blogs, Comics, Theater – hinter all dem stecken Worte, denn Worte findet man überall, mal mit mehr und mal mit weitaus weniger Gehalt, aber am Ende sind das alles Worte. Worte der Verständigung, der Emotionen, des Humors, der Liebe, der Verzweiflung, der Fantasie, des Lebens…

Die Liste der Worte scheint unendlich und es ist fast traurig, dass man als einzelner Mensch niemals aus dem Vollen schöpft, sondern sich lediglich eines Bruchteils der Worte, die einem zur Verfügung stünden, bedient. Ja, es ist sogar ziemlich traurig, dass man sich durch bestehende Wortschöpfungen in seiner Kreativität und Ausdrucksmöglichkeit beschneiden lässt und die Fähigkeit der eigenen Wortschöpfungen, wie Kinder sie haben, völlig verlernt hat.

Mir scheint, alle Worte, die in unserer heutigen Zeit neu kreiert werden, entstehen durch Technik oder jugendlichen Stumpfsinn. Aber vielleicht schummelt sich ab heute ja das ein oder andere neue Wort mit unter die Menschen, das auch von Schönheit, Ästhetik und Kreativität zeugt und nicht nur für Gewalt, Sexualität oder Dummheit steht. Das alles und noch viel mehr werden die Wortjunkies beobachten.

Es hat bereits begonnen :)


Autor: Christin Springer

Christin Springer

Mehr über Christin Springer erfährst du auf der Autorenseite von Wortjunkies.

Schreibe einen Kommentar: