Hacked By Unknown

Hacked By Not Matter who am i ~ i am white Hat Hacker please update your wordpress

Fantasy: Der Club der unsichtbaren Gelehrten (Terry Pratchett)

In „Der Club der unsichtbaren Gelehrten“ widmet sich Terry Pratchett dem Thema Fußball. Das geschieht in der für Scheibenwelt-Romane üblichen humorvollen Art und kann somit sogar einen Fußballuninteressierten wie mich glänzend unterhalten. Fast möchte man sich den nächsten Ball schnappen und loskicken! Weiterlesen »

Kinderbuch: Welches Tier trompetet hier? (Michael Schober & Regina Schwarz)

Das Pappbilderbuch „Welches Tier trompetet hier?“ von Michael Schober und Regina Schwarz ist für Kinder ab 18 Monate empfohlen und bietet allerhand. Die Geschichte vom Känguru, das das Trompetentier sucht, wird in absolut gelungenen Reimen erzählt, fordert zum Mitmachen auf und ist wunderschön bebildert. Weiterlesen »

Kinderbuch: Mausi geht ins Bett. Ein Zieh-Klapp-Buch. (Lucy Cousins)

Das wundervoll illustrierte Zieh- und Klappbuch der Engländerin Lucy Cousins hat – im Vergleich zu kleineren Mausi-Büchern – ein angenehmeres Format. Durch die Maße: 19,8 x 19,7 x 1,7 cm werden auch die Zieh- und Klappmechanismen für kleine Kinder- und große Elternhände leichter, wobei es auch bei diesem Buch hier und dort nicht reibungslos funktioniert  Weiterlesen »

Kinderbuch: Mausi im Kindergarten. Ein Zieh- und Klapp-Buch. (Lucy Cousins)

Kinder brauchen ihre Helden und wenn nicht in Büchern, wo sollen sie diese sonst finden? Die Bücherreihe rund um Mausi und ihre Abenteuer zeigt, dass auch Bücherlesen Spaß machen kann. Mit „Mausi im Kindergarten“ von Lucy Cousins sieht das Kind, was Mausi so erlebt, kann dank Ziehflächen und Klappteilen sogar ein bisschen an allem teilhaben und bekommt im besten Fall auf diese Weise eine weitere Unterstützung bei der Eingewöhnung in den Kindergarten. Weiterlesen »

Comic: Jesus total. Die wahre Geschichte (Walter Moers)

„Jesus total. Die wahre Geschichte“ vereint die zwei von Walter Moers gezeichneten und getexteten Christentum-Parodien „Es ist ein …, Maria“ (1992) und „Es ist ein …, mein Sohn“ (1995) in einem Sammelcomic, der in der Reihe „Moers Classics“ erschienen ist. Im Mittelalter hätte den Autor seine kreative Ketzerei mit Sicherheit das Leben gekostet, heute kann man zum Glück einfach nur herzhaft darüber lachen. Weiterlesen »

12