Kinderbuch: Gummistiefel, die sich streiten – Erste Lach- und Quatschreime (H. Brosche & C. Pieper)

Mit einer Altersempfehlung ab 24 Monaten knüpft das Pappbilderbuch “Gummistiefel, die sich streiten…” an die Fähigkeit zu fantasievollem Lesen, kreativem Denken und humorvollem Beobachten an. Die griffigen Reime aus der Feder von Heidemarie Brosche prägen sich schnell ein und laden ebenso, wie die Illustrationen von Christiane Pieper zum Schmunzeln ein. Weiterlesen »

Kinderbuch/Soundbuch: Hör mal, wer da grunzt und klopft! (Stefanie Klaßen)

Das Kinderbuch und Soundbuch “Hör mal, wer da grunzt und klopft!” von Stefanie Klaßen ist zwar mit einer Altersempfehlung für Kinder ab 24 Monate versehen, aber auch schon für Kleinere durchaus ein Buch mit viel Entdeckerpotenzial. Weiterlesen »

Fantasy: Der Club der unsichtbaren Gelehrten (Terry Pratchett)

In “Der Club der unsichtbaren Gelehrten” widmet sich Terry Pratchett dem Thema Fußball. Das geschieht in der für Scheibenwelt-Romane üblichen humorvollen Art und kann somit sogar einen Fußballuninteressierten wie mich glänzend unterhalten. Fast möchte man sich den nächsten Ball schnappen und loskicken! Weiterlesen »

Kinderbuch/Liederbuch: Halli Hallo Halunken – Das Liederbuch für die Allerkleinsten (Falk Effenberger und Sybille Hein)

Nach vielen gequälten Kinderchören und unmotivierten Liedermachern, die halbherzige Reime fabriziert haben, um mit Kinderliedern ein bisschen Geld zu verdienen, ist “Halli Hallo Halunken – Das Liederbuch für die Allerkleinsten” von Falk Effenberger und Sybille Hein ein echter Gute-Laune-Schatz und ein Lichtblick am Kinderlieder-Horizont. Weiterlesen »

Kinderbuch: Welches Tier trompetet hier? (Michael Schober & Regina Schwarz)

Das Pappbilderbuch “Welches Tier trompetet hier?” von Michael Schober und Regina Schwarz ist für Kinder ab 18 Monate empfohlen und bietet allerhand. Die Geschichte vom Känguru, das das Trompetentier sucht, wird in absolut gelungenen Reimen erzählt, fordert zum Mitmachen auf und ist wunderschön bebildert. Weiterlesen »

Kinderbuch: Mausi geht ins Bett. Ein Zieh-Klapp-Buch. (Lucy Cousins)

Das wundervoll illustrierte Zieh- und Klappbuch der Engländerin Lucy Cousins hat – im Vergleich zu kleineren Mausi-Büchern – ein angenehmeres Format. Durch die Maße: 19,8 x 19,7 x 1,7 cm werden auch die Zieh- und Klappmechanismen für kleine Kinder- und große Elternhände leichter, wobei es auch bei diesem Buch hier und dort nicht reibungslos funktioniert  Weiterlesen »