Kinderbuch/Liederbuch: Halli Hallo Halunken – Das Liederbuch für die Allerkleinsten (Falk Effenberger und Sybille Hein)

Nach vielen gequälten Kinderchören und unmotivierten Liedermachern, die halbherzige Reime fabriziert haben, um mit Kinderliedern ein bisschen Geld zu verdienen, ist „Halli Hallo Halunken – Das Liederbuch für die Allerkleinsten“ von Falk Effenberger und Sybille Hein ein echter Gute-Laune-Schatz und ein Lichtblick am Kinderlieder-Horizont.

Buchcover: Halli Hallo Halunken – Das Liederbuch für die Allerkleinsten (Falk Effenberger und Sybille Hein)Beschwingt, modern und trotzdem liebevoll wurden Klassiker wie „Alle meine Entchen“, „Die Affen rasen durch den Wald“, „Summ, summ, summ“ oder „Elefantenkanon“ vertont. Auch mehrsprachige Beiträge wie etwa „Head and Shoulders“ in Englisch, Deutsch und Französisch oder „Bruder Jakob“ in Deutsch, Englisch, Französisch und Türkisch sind eine wunderbare Bereicherung für CD-Player, Bücherregal, Ohren und erste Gesangsversuche.

Die farbenfrohen Illustrationen im Buch bebildern „Halli Hallo Halunken – Das Liederbuch für die Allerkleinsten“ in genau dem richtigen Maße und unterstützen die beschwingte Heiterkeit, die auch auf der CD zum Tanzen und Mitmachen einlädt.

Einziger Wermutstropfen ist leider die fehlende Durchnummerierung der Liedtexte samt Noten im Buch, angepasst an die Titelreihenfolge auf der CD, ohne die man immer erst durchzählen muss, wenn man einen speziellen Titel einzeln hören möchte. Dafür gibt es eine tolle zugehörige Website, auf der man sich noch weitere tolle Lieder anhören, mitsingen und musizieren kann!

Halli Hallo Halunken – Das Liederbuch für die Allerkleinsten von Falk Effenberger und Sybille Hein ist eine echte Bereicherung für jedes Kinderbücherregal. Das wundervolle Liederbuch samt CD ist mit 20 Seiten für 9,95 Euro im Beltz & Gelberg Verlag erschienen.


Autor: Christin Springer

Christin Springer

Mehr über Christin Springer erfährst du auf der Autorenseite von Wortjunkies.

Schreibe einen Kommentar: